Eisenbahnromantik pur: Der Glacier Express durch die Schweiz

Jaja, das alte Klischee, die Schweizer wären langsam, hält sich hartnäckig. Dort ticken die Uhren eben ein bisschen anders und so wundert es vielleicht auch die wenigsten, dass „der langsamste Schnellzug der Welt“ in der Schweiz verkehrt. ;-)

Aber das ist in diesem Fall auch gut so, denn fahren wir in Deutschland mit dem Zug häufig nur an öden oder gleichförmigen Gegenden vorbei, so ist das in unserem Nachbarland etwas anders. Hier ist wohl der Weg das Ziel, denn nach so manchen Strecken möchte man den Zug gar nicht mehr verlassen. So berauscht ist man von der Landschaft und dabei macht dann auch die Langsamkeit einen Sinn.

Wohl eine der berühmtesten dieser Bahnstrecken in der Schweiz ist der Glacier Express von von St. Moritz nach Zermatt, der sich mit gerademal 40 km/h durch die Landschaft schiebt. Sonst würde man wohl auch einiges verpassen, denn Reisende erleben hier die atemberaubende Natur der Schweiz.

Rund 7 1/2 Stunden dauert die Fahrt über die gerade mal 291 Kilometer. Vorbei an klaren Bergseen, Walliser Holzhütten, Gletschern, schneebedeckten Landschaften, grünen Bergwiesen, über Viadukte und durch unzählige Tunnel führt einen die Reise. Dabei sitzt man gemütlich im Panoramawagen, der extra große Fenster hat. Auf jeder Fahrt kann man sich in vielen Zügen ein Drei-Gänge-Menü direkt an den Platz bringen lassen oder man begibt sich in den historischen Speisewagen.

Eisenbahromantik pur! Man überwindet bei einem gemütlichen Essen rund 2.000 m Höhenunterschied, kommt über den 2.033 m hohen Oberalppass und schlängelt sich dann wieder gemächlich gen Tal.

Neuerdings gibt es zur normalen Strecke von St. Moritz über Chur und Andermatt nach Zermatt auch noch die Möglichkeit in Davos zu starten.

Über 250.000 Passagiere zählt die Eisenbahngesellschaft jährlich und der Glacier Express wird stetig beliebter. Eine Reservierung ist absolut zwingend und sollte ungefähr zwei bis drei Monate im Voraus erfolgen.

Da soll nochmal einer schlecht über die Langsamkeit der Schweizer sprechen… ;-)

Weitere Infos gibts hier…

[youtube m56z3HjocV8]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.