Entdecken Sie die Vielfalt Islands

Für viele ist Urlaub auf Mallorca, Kreta oder am Goldstrand von Bulgarien nicht das Richtige. Sie wollen etwas Neues erleben und nicht den ganzen Tag an überfüllten Stränden liegen. Stattdessen möchten sie abseits vom Massentourismus neue Kulturen und einmalige Naturschauspiele entdecken. Hierfür reisen sie als Backpacker nach Thailand, machen eine Rundreise durch die USA oder wollen die Küsten und das Outback Australiens kennenlernen. Ein bei abenteuerlustigen Menschen beliebtes Reiseziel ist auch Island.



Die Hauptstadt Reykjavik

Der flächenmäßig zweitgrößte europäische Inselstaat begeistert seine Besucher durch faszinierende Naturschauspiele. In der Hauptstadt Reykjavik warten zwar keine weltbekannten Sehenswürdigkeiten, aber die Stadt weiß durch ihren eigenen Charme zu gefallen. In der im Westen der Insel gelegenen Stadt gibt es viele Museen, die für Kulturliebhaber von Interesse sind. Zu empfehlen ist ein Besuch des Nationalmuseums, des Museums für das kulturelle Erbe Islands und der Nationalgalerie. Zu den wichtigsten Bauwerken Reykjaviks zählen der Dom im Stadtzentrum, das Universitätsgebäude, das erst kürzlich erbaute Konzerthaus Harpa oder die Hallgrímskirkja.

Island im Rahmen einer Kreuzfahrt

Island ist außer über das Flugzeug auch über den Seeweg zu erreichen. Wer seine Reise nach Island gerne mit einer Kreuzfahrt kombinieren möchte, kann sich die nötigen Informationen beim Kreuzfahrtanbieter Dreamlines holen. Der Urlaub beginnt dann mit dem Ablegen am Starthafen. An Bord kann sich der Passagier erst einmal entspannen und die vielen Angebote nutzen. So kann im Wellnessbereich entspannt, im Fitnesscenter trainiert oder in den vielen Pools gebadet werden. Abendliche Shows und Kinofilme runden den Aufenthalt auf dem Kreuzfahrtschiff ab und sorgen so für eine schöne Zeit an Bord. Touristen, die nach Island reisen, möchten natürlich auch das Naturschauspiel der Geysire beobachten. Die heißen Quellen mit den imposanten Wasserausstößen faszinieren die Urlauber und sorgen so für einmalige Eindrücke und unvergessliche Erinnerungen an den Island-Urlaub.

Image: Rhombur – Fotolia.com