Ferienhäuser direkt am Meer

Ein Ferienhaus direkt am Meer – davon träumen viele Urlauber. Nur ein paar Meter zum Strand, niemand nimmt Ihnen die Sicht und Sie können ungestört einfach nur Ihre Ruhe genießen. Wenn Ihnen so ein Erholungsurlaub vorschwebt, dann machen Sie ihn doch einfach. Die folgenden Bungalows, Ferienhäuser und Villen, sind direkt am Meer und können einfach für einen Urlaub gemietet werden. So lässt es sich aushalten.

Ferienhäuser direkt am Meer

Ein Ferienhaus im Inselparadies

Auf Bora Bora im Süd-Pazifik können Sie Ihren Traum im Black Pearl Luxury Bungalow erfüllen. Über einen kleinen Holzsteg erreichen Sie Ihr eigenes Ferienhaus-Idyll auf Stelzen und im klassisch polynesischen Stil. Umgeben von tief türkisfarbenem Meer, Palmen und mit Blick auf die traumhafte Lagune können Sie hier ab rund 330 Euro pro Nacht das Paradies genießen.

Nicht weniger idyllisch geht es auf Bali in Indonesien zu. Die Villa Wilali befindet sich im Bali-Barat-Nationalpark und bietet neben eigenem Grundstück und eigenem Strandabschnitt alles, was Sie zur puren Erholung brauchen. Ob Sie den Blick auf das Meer schweifen lassen oder auf die Vulkane von Java im Hinterland – die Entscheidung liegt bei Ihnen. Sich auf der Trauminsel fühlen wie ein König, schlägt mit rund 210 Euro pro Nacht zu Buche.

Noch etwas luxuriöser und auf einer Wohnfläche von fast 300 Quadratmetern geht auf Mauritius zu. Die Villa L’llot liegt unmittelbar in einer Lagune und bietet neben 4 Schafzimmer allen erdenklichen Luxus, den Sie im Inselparadies brauchen. Die riesige Veranda bietet dabei freien Blick auf das Meer und den eigenen feinen Sandstrand direkt vor der Tür. Ab rund 400 Euro pro Nacht können Sie sich diesen Traum erfüllen.

Eine eigene Villa mit Meerblick

Nicht ganz so weit in die Ferne schweifen müssen Sie bei der Villa Duna in der Toskana in Italien. Das freistehende Haus bietet insgesamt 5 Schlafzimmer und ist umgeben von der typisch mediterranen Landschaft der Toskana. Ein eigener Privatweg führt direkt runter zum rund 100 Meter entfernt gelegenen Strand. Die Blick aufs offene Meer haben Sie aber auch von der Villa aus, inklusive eigenem Pool. Mit Preisen ab 960 Euro pro Nacht eignet sich die Villa Duna besonders für Familien oder Gruppen.

Kolonialistisches Karibikfeeling können Sie dagegen auf den Bay Islands genießen. Die Villa Land’s End bietet nicht nur ein traumhaftes Panorama auf das Meer und die Inselwelt der Karibik, sondern auch einen eigenen Pool und eine große Terrasse, von der aus Sie sich in die Sonnenuntergänge träumen können. Die Villa mit insgesamt 4 Schlafzimmern können Sie ab 440 Euro pro Nacht mieten.

Ebenfalls eine eigene Villa finden Sie auf Koh Samui in Thailand. Die Baan Flora Beachfront Villa befindet sich, wie der Name schon sagt, in erster Strandreihe im Südosten der Insel. Insgesamt 4 Schlafzimmer, ein eigener Garten und ein großer privater Naturpool sorgen dafür, dass Sie sich schon auf dem Grundstück, wie im eigenen Paradies fühlen. Ab rund 580 Euro pro Nacht können Sie die Villa mieten.

Den Urlaub am Meer genießen

Wer ein Ferienhaus am Meer sucht und dabei auf Luxus nicht verzichten möchte, der findet in den hier genannten Beispielen, für jeden Geschmack das passende Objekt. Urlaub im Inselparadies oder direkt am eigenen Strand, bleibt damit nur noch eine Frage des Geldes. Da die meisten Ferienhäuser aber nicht nur luxuriös, sondern auch groß sind, können Familien oder Freunde auch einen Traumurlaub in der Gruppe verbringen – und das in einzigartiger Umgebung.

Bildrechte: pavel Chernobrivets – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.