Geocoaching durch die Colorado State Parks – Passend zum 50. Geburtstag

Vor genau 50 Jahren wurde in der Nähe von Denver der Cherry Creek State Park als erster Naturschutzpark in Colorado gegründet. Dies war aber erst der Anfang in Sachen Umweltschutz: nach und nach kamen weitere Parks hinzu, so dass es heute 42 State Parks mit einer Fläche von über 1.000 km² sind. Ein absolut guter Grund um diesen 50. Geburtstag ausgiebig zu feiern.

Dazu haben sich die einzelnen State Parks ein buntes Programm einfallen lassen, u.a. auch einen neuen Action-Trend eingeführt, der momentan Stück für Stück die Welt erobert: Geocoaching.

Das Prinzip dieser neuen Freizeitbeschäftigung gleicht fast dem der guten alten Schnitzeljagd, nur eben auf moderne Art und Weise. Die Teilnehmer erhalten bestimmte Koordinaten, denen sie per GPS folgen müssen. Am Ende der Jagd befindet sich dann eine Art kleiner Schatz, der sogenannte Cache.

Dieser ist nicht wirklich wertvoll, doch ist die Freude meist riesig, wenn man ihn findet. Er besteht im Prinzip aus kleinen Fundstücken, Souvenirs, Glücksbringern oder auch Büchern und Spielzeug. Je nachdem, was die vorherigen Schatzsucher da gelassen haben, denn eine der wichtigsten Regeln beim Geocoaching ist: Wer den Schatz findet nimmt sich einen Gegenstand aus der Kiste mit und lässt einen neuen von sich selbst da. Dann trägt man sich noch in das Logbuch ein.

So verändert der Schatz immer wieder seinen Inhalt und jeder einzelne kann einen kleinen Einblick in das Leben seiner Vorgänger riskieren.

Geocoaching ist die ideale Art und Weise die beeindruckende Natur der State Parks in Colorado ganz neu zu entdecken. Natürlich passt sich die Schatzsuche auch den jeweiligen Bedingungen an: Man unternimmt sie zu Fuß, per Fahrrad, auf dem Pferd oder auch auf Skiern. So wird es nie langweilig…

Die entsprechenden Koordinaten für das Geocoaching in Colorado bekommt ihr auf Anfrage in den einzelnen Parks oder auch hier online.

Mehr Infos zum Geocoaching und einen Eventkalender gibts hier…

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.