Kunst & Kultur auf Sylt: die Insel-Highlights im Mai

Ein Schiff legt an

Ein Schiff legt anSylt ist eine Insel, die nicht nur einen traumhaften, fast vierzig Kilometer langen Strand besitzt sowie über eine Reihe mondäner Kurorte verfügt, sondern zudem das ganze Jahr über mit einer Vielzahl von Veranstaltungen überzeugt. Ausstellungen und Konzerte bestimmen das kulturelle Leben und sorgen für reichlich Abwechslung. Moderne Kunst, klassische Musik und traditionelle Feste wechseln sich ab.

Für Schleckermäulchen, Archäologie-Interessierte und Naturliebhaber

Wenig bekannt ist, dass Sylt eine ausgezeichnete Schokoladenmanufaktur besitzt. Den Ursprung bildete 1966 das Café Wien in Westerland. Heute gehören die Produkte der Schokoladenmanufaktur zu den begehrten Süßwaren für Gourmets und sind ein beliebtes Mitbringsel. In der Manufaktur haben Sie die Möglichkeit, die Kunst der Schokoladen- und Pralinenherstellung zu erlernen. Nutzen Sie einen Kurzurlaub auf Sylt, um sich in die Geheimnisse der süßen Verführung einweihen zu lassen. Für Archäologie-Interessierte stellt der Denghoog bei Wenningstedt-Braderup ein lohnendes Ziel dar. Die Grabanlage aus der jüngeren Steinzeit wurde bereits 1868 entdeckt. Das Grab ist für Besichtigungen bis Ende Oktober freigegeben. Naturliebhaber wird mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Führung am Morsum Kliff begeistern, eine Dünen- und Heidelandschaft mit vorzeitlichen Grabhügeln und botanischen Kostbarkeiten. Witzig ist das „Hörnumer Koordinaten Chaos“, eine moderne Schnitzeljagd bei der Sie Hörnum erforschen und einen Schatz suchen.

Konzerte, Theater und Kabarett – abwechslungsreiches Sylt

Das Meerkabarett zählt zu den besonderen Theatern auf Sylt. Hier geben sich die Großen der Kabarettszene die Klinke in die Hand, aber auch Kinderaufführungen wie „Die Kleine Hexe“ finden dort statt. Ab Juni stehen auf dem Spielplan Namen wie Herman van Veen & Edith Leerkes (Sylt Art Festival), Mundstuhl oder Eckart von Hirschhausen mit seiner „Wunderheiler“-Vorpremiere. Beabsichtigen Sie Ihren Kurzurlaub auf Sylt für einen Kabarettbesuch zu nutzen, ordern Sie Ihre Tickets rechtzeitig, die Veranstaltungen im Meerkabarett sind schnell ausverkauft. Wenn Sie die Buchung für die Zeit nach Ihrer Ankunft im Hotel planen, besteht die Gefahr, dass Sie keine Eintrittskarte mehr bekommen. Eine ausgesprochen interessante Führung findet in Kampen statt. In dem hübschen Ort sammelte sich bis Anfang des Zwanzigsten Jahrhunderts die künstlerische Prominenz. Namhafte Maler, Schriftsteller, Schauspieler und Musiker verbrachten ihre Ferien in Kampen. Bei einem Rundgang erfahren Sie Erstaunliches, Verblüffendes und Interessantes über diese Zeit. Zahlreiche Galerien zeigen Ihnen in ihrer Ausstellung Werke bekannter und weniger bekannter Künstler.

Keine Zeit für Langeweile – Sylt

Sylt bietet seinen Gästen ein umfangreiches kulturelles Programm, bei dem sich für jeden Geschmack das Richtige finden lässt. Ausstellungen, Führungen, Konzerte und Theaterveranstaltungen ergänzen das rege Nachtleben auf der Insel. Auch in Sachen Hotels, muss sich Sylt nicht verstecken: Eine gemütliche Unterkunft finden Sie z. B. auf hotel-miramar.de.

Bild: Paul Wander – Fotolia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.