Natural Bridge – Natur und ein Wachsmuseum was alles erklärt

Die Natural Bridge (zu deutsch „natürliche Brücke“) ist eine geologisch entstandene Formation, welche sich im Shenandoah National Park befindet. Außerdem ist die Natural Bridge ein National Historic Landmark in Rockbridge County in Virginia, USA.

Entstanden ist die Natural Bridge auf ganz natürlich Weise: durch Auswaschungen des , welcher ein Nebenfluss des James River ist. Nach und nach haben diese Auswaschungen ihre Spuren im Kalkstein hinterlassen. Mit einer Höhe von 67 Metern spannt die Natural Bridge 27 Metern bis zum anderen Ufer.

Für Besucher wird nicht nur das Besichtigen der Natural Bridge angeboten, sondern außerdem können noch ein Wachsmuseum, ein Spielzeugmuseum und ein „Monstermuseum“ besichtigt werden. Das Wachsmuseum beispielsweise stellt die Geschichte der Natural Bridge in einer netten dart da. Jedich müssen hier die Öffnungszeiten beachtet werden, denn anders als die Natural Bridge sind die Museen nicht jeden Tag geöffnet.

Um zur Natural Bridge zu kommen gibt es zwei Möglichkeiten: Zum einen kann man einen kurzen Fußweg selbstständig durch einen kleinen Wald zurücklegen, oder aber man lässt sich mit einer Art typisch amerikanischem Schulbus nach unten zur Natural Bridge fahren. Der Bus kommt je nach Bedarf und fährt auch mit nur wenigen Passagieren ab, was Wartezeiten ungemein verkürzt.

Für Hungrige gibt es direkt an der Bushaltestelle kurz vor der Natural Bridge ein kleines Restaurant in dem herzhafte und süße Speisen angeboten werden.

Alles in allem ist die Natural Bridge wirklich ein sehenswertes Stück Natur, was wirklich beeindruckt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.