Nepal erleben: Trekkingurlaub der besonderen Art

Nepal liegt in Südostasien und steht für Aktiv- und Kultururlaub der besonderen Klasse. Gerade Europäer begeistert Nepal zunehmend durch interessante Trekkingtouren und landschaftliche Vielfalt.

Faszination Nepal – interessante Sehenswürdigkeiten

Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten zählen UNESCO-Welterbestätten wie das Tal von Kathmandu. Hier bieten sich Attraktionen wie die Tempelanlage Durbar Square. Sie besteht aus einem alten Königspalast und ist umgeben von 3000 Meter hohen Bergen. Seit 1979 gehört das Tal zum UNESCO Weltkulturerbe. Auch der Nationalpark Sagarmatha ist ein beliebter touristischer Magnetpunkt. Seit 1979 gehört er zum UNESCO Weltkulturerbe und ist mit Bergen, die höher als 8000 Meter sind, der höchste Nationalpark der Welt. Der Nationalpark bietet neben atemberaubenden Flüssen auch eine artenreiche Tierwelt wie Leoparden oder auch Schwarzwölfe. Sehenswert ist auch Lumbini. Die Stadt ist der Geburtsort des ersten Buddha Siddhartha Gautama . Im Nationalpark rund um Lumbini gibt es interessante Tempelanlagen. Der Park gehört erst seit 1997 zum UNESCO Weltkulturerbe und liegt an der Grenze zu Indien.

Verschiedene Trekkingtouren

Die interessantesten Touren, die auch mit einer extremen Herausforderung verbunden sind, führen durch den Himalaya. Durch einen Bergführer begleitet, starten hier spannende Expeditionen. Rund um den 8848 Meter hohen Bergriesen Mount Everest führt die Tour durch grüne Wälder, landestypische Himalaya-Dörfer bis zu einem Basislager auf etwa 5000 Meter Höhe. Das ist auch die Station, von der aus die Expeditionen zum Gipfel des Berges starten. Auf dem Weg liegt auch der Berg Kala Pattar. Von hier aus hat man bei schönem Wetter einen faszinierenden Blick auf den Mount Everest. Ebenfalls eine Herausforderung bietet die Tour zum Annapurna. Sie führt rund um den 8091 Meter hohen Annapurna I und gibt unvergessliche Ausblicke auf Schluchten und Flüsse. Das Basislager liegt hierbei auf 4113 Meter. An diese beiden Gipfel sollten sich jedoch nur professionelle und erfahrene Bergsteiger wagen. Wichtig vor dem Antritt des Urlaubs ist es, an eine professionelle Ausrüstung zu denken, z.B. Funktionsbekleidung von Northface.

Verschiedene Expeditionen bieten verschiedene Anforderungen

In den letzten Jahren ist das Trekking zu einer beliebten Urlaubssportart avanciert. Gerade Nepal bietet eine interessante Mischung aus kulturellen Schätzen und einem spannenden Aktivurlaub.

Foto: Marare – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.