Nützliche Handy-Apps zum Skifahren

Auch im Skiurlaub ist das Smartphone inzwischen ein ständiger Begleiter. Hier wird ein Schnappschuss gemacht, da wird etwas bei Facebook oder Twitter gepostet, schnell mal etwas googeln – ohne das Smartphone geht es kaum noch. Dass das Handy im Urlaub aber auch wirklich sinnvoll eingesetzt werden kann, beweisen zahlreiche Handy-Apps, die viele nützliche Infos über Skigebiete, Pisten, Schneeberichte und Webcams bereithalten.

Nützliche Handy-Apps zum Skifahren

Sinnvolle Apps für den Skiurlaub

ADAC SkiGuide 2014 – App
Mit dieser App können Sie nicht nur Schnee- und Wetterberichte lesen, sondern auch Webcam-Bilder und viele weitere Informationen zu über 500 Skigebieten im Alpenraum abrufen, wie die Schwierigkeitsstufen der Pisten und die Höhenlage. Dazu gehört auch eine topographische Karte, die Ihren Standort anzeigt und auch offline angezeigt werden kann. Mit einer zusätzlichen Funktion können Sie sich außerdem Infos, wie beispielsweise die Namen der umliegenden Berggipfel anzeigen lassen.

Ski & Schneehöhen-App
Diese App zeigt nicht unter anderem die Pistenpläne von mehr als 2000 Skipisten weltweit, sondern auch aktuelle Schneehöhen, sowie Skipass-Preise und vieles mehr. Allerdings müssen Sie dafür Ihr jeweiliges Skigebiet erst als Lieblingsort zu einer Liste hinzufügen. Eine weitere Funktion der App ist das direkte Einbinden von Fotos bei Facebook.

Sportliche Apps für die Abfahrt

Runtastic Wintersport Pro – App
Wer Statistiken und viele Informationen um das eigene Fahrverwalten sucht, für den ist diese App genau das Richtige. Ob Durchschnittgeschwindigkeit, verbrannte Kalorien, Fahrtdauer und Distanz, wie auch absolvierte Höhenmeter – das Informationsangebot ist breit gefächert.
Ein Ähnliches Angebot haben auch die Apps Navionics Ski und AlpineReplay Ski & Snowboard zu bieten. Unter anderem wird hier auch zwischen der Zeit unterschieden, die Sie im Lift und auf der Piste verbracht haben und es gibt eine Airtime-Funktion.

Ortovox Bergtouren – App
Besonders für Fans von Schneewanderungen und Freeride-Touren ist diese App zu eine tolle Alternative. Neben topographischem Kartenmaterial, bietet die App auch GPS-Tracking, einen Kompass, sie misst die Höhe und Neigung der jeweiligen Position und liefert Eckdaten zu den umliegenden Bergen. Eine zusätzliche Lawinen-Funktion errechnet anhand aller Daten eine „Gefahrenlage“ und gibt eine Lawinenwarnstufe aus. Tourenverschläge sind bei dieser App ebenfalls abrufbar.

Sicher und gut informiert durch den Skiurlaub

Neben den bereits genannten Apps gibt es noch eine Vielzahl an anderen Smartphone-Apps, die Skifahrern, Snowboardern oder Wanderern im Winterurlaub nützliche und hilfreiche Informationen liefern. Wettervorhersagen und Lawinenwarnungen bietet beispielsweise noch die Apps WhiteRisk und SnowSafe. Informationen rund um Skigebiete liefern unter anderem noch die Apps von Schneehoehen.de in Europa und von RealSki für Nordamerika.

Bildrechte: Jeannette Meier Kamer – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.