Reisetraum Bali – die Schönheit selbst erleben

Es gibt nur wenige Inseln, die so bezaubernd und faszinierend wie das indonesische Bali sind. Am Strand entlang zu laufen, die Surfer und Taucher zu beobachten und das fantastische Klima zu genießen macht dabei nur einen Teil des Reizes aus. Besonders reizvoll ist es natürlich, sich selbst auf jene Menschen und ihre Kultur einzulassen, die mit ihrer Mystik zweifellos etwas ganz Besonderes ist.

Ein Paradies für Taucher

Seit 1949 gehört diese Insel als Teil der kleinen Sundainseln zu Indonesien. Eine unglaublich reiche Flora und Fauna, die der tropische Regenwald hervorbringt, versetzen Besucher immer wieder in Staunen. Vulkane und Bergseen haben diese Insel geprägt, Wasserfälle und Reisterrassen: Wer sich einlässt auf ein Stück faszinierender Kultur, der kann eine Insel entdecken, die in ihrer Vielfältigkeit nahezu einzigartig ist und damit natürlich vielfältige touristische Möglichkeiten bietet. So ist Bali nicht nur als Mekka der Taucher bekannt, sondern bietet mit der Möglichkeit zum Wracktauchen ein ganz besonderes Highlight. Die dazugehörigen Tauchschulen sind meistens mit sogenannten Beachflags, die z.B. unter diesem Link-Tipp zu finden sind, gekennzeichnet.

Kultur & Tempel erleben

Vor allem die Tempel der stark von Hinduismus geprägten Insel sind wahre Magneten für alle, die sich einmal ihren Reisetraum Bali verwirklichen. Pura Besakih und Tanna Lot gehören dabei zu den gefragtesten Tempeln. Mehr als 90 Prozent der Balinesen sind Hindus und so finden sich überall auf der Insel entsprechende Tempelanlagen. Der Wasserpalast von Karangasem und die Wasseranlage des letzten Königs von Amlapura gehören ebenso wie die Elefantenhöhle, Wellness-Tempel oder imposanten Golfanlagen zu den Attraktionen.

Eine einzigartige Reise

Dies alles mit exotischer Küche kombinieren zu können, in liebevoll gestalteten Hotels und Restaurants übernachten zu können, macht den Charme einer Insel aus, die gelegentlich als Insel der Götter bezeichnet wird. Und sich diesen Traum zu erfüllen, ist gar nicht so schwer. Bali mit seinen unglaublich herzlichen Menschen freut sich auf seine Gäste und freut sich darauf, sich als eine Insel präsentieren zu dürfen, die schön wie keine zweite ist.

 

Fotoquelle: Siegfried Schnepf – Fotolia