Rezidor Hotelgruppe mit Best Practice Award 2013 ausgezeichnet

(ddp direct) Berlin, 30. April 2013: Die Rezidor Hotelgruppe wurde im März für sein unternehmensweites Energiesparprogramm „Think Planet“ mit dem Best Practice Award 2013 des Travel Industry Clubs ausgezeichnet. Die Hotelgruppe mit mehr als 430 Hotels und 95.000 Zimmern in 70 Ländern, u.a. auch einem Hotel am Frankfurter Flughafen und einem Hotel in Wiesbaden, wurde aufgrund ihrer innovativen und nachhaltigen Kampagne mit den Schwerpunkten Ökonomie, Ökologie und soziale Gerechtigkeit zum Sieger ernannt.

Der Travel Industry Club zeichnet mit dem Best Practice Award jene Unternehmen aus den Branchen Tourismus, Reise und Gastgewerbe aus, die sich mit besonders erfolgreichen Produkten oder Prozessen vom Wettbewerb abheben. Der Club zählt Entscheidungsträger aus der gesamten Freizeit- und Geschäftsreiseindustrie zu seinen Mitgliedern. Die Preisträger werden von einer 33-köpfigen Expertenjury aus Geschäftsmännern, Marktforschern sowie Medienvertretern ernannt. Am Vorabend des ersten Messetags der ITB Berlin wurde der Award im Rahmen der Award Night 2013 übergeben.

Das ambitionierte und proaktive Programm „Think Planet“ zielt darauf ab, binnen fünf Jahren den Energieverbrauch der Hotelgruppe um 25 Prozent zu reduzieren. „Bei ‚Think Planet‘ geht es uns darum, die intelligente Nutzung von Energie zu einem festen Teil unserer Hotelmanagements werden zu lassen. Wir betreiben großen Aufwand, um in all unseren Hotels energieeffiziente Beleuchtung, bedarfsgesteuerte Absauganlagen in den Küchen und verbesserte Gebäudemanagementsysteme durch die Installation von Heizungen, Ventilatoren und Klimaanlagen einzuführen“, erklärt Inge Huijbrechts, Vicepresident Responsible Business bei Rezidor. Alle Ergebnisse der Energiesparmaßnahmen werden überwacht und mittels ökologischen Kennzahlen in monatlichen Berichten überprüft.

„Egal ob Arbeitnehmer oder Gast – in einem Hotel nimmt jeder Tag für Tag mit verschiedensten Entscheidungen Einfluss darauf, ob unsere Umwelt geschont und an knappen Ressourcen gespart wird“, so Willem van der Zees Worte, als er den Best Practice Award 2013 entgegennahm. Der Vice President Central Europe ist für die Marken Radisson Blu und Park Inn by Radisson verantwortlich. „Als internationale Hotelgruppe haben wir schon vor Jahrzehnten damit begonnen, Verantwortung für die Umwelt zu übernehmen. Wir sind stolz darauf, mit ‚Think Planet‘ eine nachhaltige Modellösung entwickelt zu haben, mit der wir für die Zukunft gewappnet sind. Diese Auszeichnung würdigt das Engagement und die Bemühungen unserer Mitarbeiter, Umweltschutz zu einer tagtäglichen Aufgabe zu machen.“

Der Höhepunkt der Award Night 2013 war die Auszeichnung Kurt Ritters mit dem Lifetime Award 2013 des Travel Industry Clubs für seine herausragenden Dienste in der internationalen Hotellerie. Der leidenschaftliche Hotelier war von 1889 bis zum vorigen Jahr President & CEO der Rezidor Hotelgruppe. Unter seiner Führung wuchs das Unternehmen von 29 Hotels zu einer Gruppe, die aktuell weltweit 430 Hotels betreibt.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung

Pressekontakt

Frau Christiane Reiter

The Rezidor Hotel Group

Avenue Du Bourget 44

B-1130

Brüssel

Belgien

EMail: Christiane.Reiter@Rezidor.com
Website: http://www.rezidor.com/
Telefon: +32 2 702 9331
Fax: +32 2 702 93 00

Über die Rezidor Hotel Group

Die Rezidor Hotel Group ist eines der schnellst wachsenden Hotelunternehmen der Welt und Mitglied der Carlson Rezidor Hotel Group, einem der zehn größten Hotelkonzerne der Welt. Rezidors Portfolio beinhaltet mehr als 430 Hotels im Betrieb und in Entstehung mit 95.000 Zimmern in 70 Ländern. Rezidor betreibt die Marken Radisson Blu und Park Inn by Radisson in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika sowie das Club Carlson Treueprogramm für häufige Hotelgäste. Durch einen weltweiten Lizenzvertrag mit dem italienischen Modehaus Missoni betreibt und entwickelt Rezidor auch die Luxus-Lifestylemarke Hotel Missoni. Einem im September 2012 abgeschlossenen strategischen Kooperationsvertrag mit den Regent Hotels und Ressorts folgend entwickelt und betreibt Rezidor auch die neuen Regent Hotels in Europa, dem Nahen Osten und in Afrika.

Im November 2006 ging Rezidor an die Stockholmer Börse. Carlson, ein privat geführtes, internationales Unternehmen der Gastgewerbe- und Reisebranche mit Sitz in Minneapolis (USA), ist der Mehrheitsaktionär.

Das Corporate Office der Rezidor Hotel Group hat seinen Sitz in Brüssel, Belgien. Für mehr Information besuchen Sie bitte www.rezidor.com und www.carlsonrezidor.com.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.