Sprachurlaub in Asien

Fast 60% der Weltbevölkerung leben in Asien. Mit rund 44,6000 Millionen Quadratkilometern ist Asien der größte Kontinent der erde und nimmer fast ein Drittel der gesamten Landmasse in. Übersetzt aus dem Assyrischen bedeutet Asien „Sonnenaufgang“. Der Kontinent wird aufgeteilt in sechs größere Regionen – Nordasien, Südasien, Ostasien, Südostasien, Zentralasien und Vorderasien.

Die Metropole Schanghai

Diese liegt in China und ist wirtschaftlich eine der bedeutendsten Industriestädte in Asien. Das gesamte Gebiet um Schanghai hat 19,2 Millionen Einwohner. Betrachtet man die Kernstadt leben hier rund 14 Millionen Einwohner. Damit ist Schanghai einer der bevölkerungsreichsten Städte Asiens. Der Hafen in Shanghai ist der zweitgrößte Containerhafen der Welt. Hier werden jedes Jahr mehrere Millionen Tonnen Ware umgeschlagen. Der Hafen macht die Stadt zu einem der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte. Shanghai ist Kultur- und Bildungszentrum und zieht jährlich mehrere hundert Studenten an die örtlichen Universitäten und Hochschulen.

Hautnah erleben

Erlebe Asiatischen Impressionen mit Solegro kann man hautnah auf einer Reise nach Shanghai erleben. Viele Jugendliche unternehmen jedes Jahr eine Sommerreise oder Rundreise nach China um das Land in seinen vollen Zügen zu erkunden. Auch Sprachreisen nach Shanghai sind äußerst beliebt. Hier können Jugendliche oder auch erwachsene ihren Urlaub mit dem Erlernen einer Sprache verbinden und in die Kultur der Chinesen eintauchen. Die chinesische Sprache ist eine der schwierigsten der Welt und gerade daher macht es Sinn, die Sprache direkt in dem Land, in dem sie gesprochen wird, zu erlernen. Auf nach Shanghai!