Städtetrip in Europa – Hotels bis 100 Euro

Wer für ein Hotelzimmer nicht mehr als 100 Euro ausgeben möchte, der muss heutzutage schon häufig sehr lange suchen, um auch ein schönes Hotel zu finden, das den eigenen Ansprüchen genügt. Gerade in den großen Metropolen sind die Hotelpreise teilweise vergleichsweise happig. Die folgenden Hotels bieten hier aber eine anspruchsvolle Ausnahme und liegen genau in einem Budget bis 100 Euro.

Städtetrip in Europa - Hotels bis 100 Euro

City-Hotels bis 100 Euro

Madrid
Das „Room Mate Óscar“ der günstigen spanischen Hotelkette „Room Mate“ liegt in Mitten des Partyviertels von Madrid. Das sehr modern gehaltene Hotel, überzeugt durch seinen coolen Style, bunte Farben und die futuristische Einrichtung. Dass die Zimmer lediglich 15 Quadratmeter groß sind, zeigt auch, dass hier eine eher jüngere Klientel angesprochen wird. Lounge-Musik und eine Dachterrasse mit einem traumhaften Blick über die Dächer Madrids runden hier das Gesamtpaket ab. Das Wichtigste zum Schluss: Das Doppelzimmer gibt es hier bereits ab 89 Euro.

Dublin
Das genaue Gegenteil zum Hotelkonzept aus Madrid finden Urlauber im „Radisson blu St. Helen’s Hotel“ in Dublin. Wer das rund 10 Minuten vom Zentrum Dublins entfernte Hotel das erste Mal sieht, kann kaum glauben, dass man hier ab 95 Euro pro Nacht und Doppelzimmer residieren darf. Das Radisson blu St. Helen’s Hotel wirkt von außen wie ein klassisches Landhaus im britischen Gewand. Beigefarbener Sandstein, akkurat getrimmte Hecken und ein fast königliches Ambiente vermitteln fast den Eindruck, als würde man in einer Kulisse eines Rosamunde Pilcher Films übernachten.

Paris
Mitten im Zentrum von Paris, im Stadtteil Montparnasse, finden Sie das „Le Fabe Hôtel“. Das minimalistisch aber sehr liebevoll eingerichtete Hotel, bietet insgesamt nur 17 Zimmer, die alle eine Grundfläche von rund 10 Quadratmetern haben. Das relativ knappe Raumangebot wird aber durch das geschmackvolle Interieur entschädigt. Der kleine Haken am „Le Fabe“ ist allerdings, dass hier der frühe Vogel zuerst kommt. Das Doppelzimmer ab 95 Euro steht nur zwischen 20 und 30 Tagen im Jahr und je nach Buchungssituation zur Verfügung.

Günstig schlafen in den Metropolen

Neben den bereits genannten Hotels findet sich bei genauer Suche aber in jeder Metropole ein kleines und gar nicht so teures Hotel-Schnäppchen, bei dem Sie keine bösen Überraschungen zu befürchten haben. In London gibt es zum Beispiel im „The Hoxton“, einem geschmackvollen 2008-Zimmer-Hotel in East-London, das Doppelzimmer bereits ab 62 Euro. In Istanbul ist zum Beispiel das Hotel „Ibrahim Pasha“ einen Besuch wert. Ab 99 Euro steht hier das Doppelzimmer zur Verfügung. Dafür gibt es neben einem geschmackvoll und orientalisch eingerichteten Hotel, eine traumhafte Gemeinschafts-Dachterrasse mit Blick auf die Blaue Moschee und das Meer on top.

Schnäppchen suchen und finden

Wer einen City-Trip in eine der europäischen Metropolen plant, der ist gut beraten, wenn er im frühzeitig im Vorfeld nach günstigen Hotels sucht. Auch Städte wie Paris und London, die für ihre teuren Hotels bekannt sind, haben das ein oder andere Schnäppchen zu bieten. Hier lohnt es sich genauer hinzuschauen und im Vorfeld auf diversen Web-Portalen zu recherchieren. So lässt sich nicht nur viel Geld sparen, sondern auch echte Hotel-Perlen finden.

Bildquelle: contrastwerkstatt – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.