Thailand – beliebt und exotisch

Asien ist für Europäer ein exotisches Reiseziel. Das gilt für den Nahen Osten wie für Indien oder Zentralasien, Japan oder China. Eines der beliebtesten Reiseländer in Asien ist Thailand. Ebenfalls exotisch, aber wunderschön und ein Ziel für Touristen, die gerne einmal ihre Seele in schöner Natur baumeln lassen wollen. Denn ein Thailandurlaub steht für herrliche Landschaften, fantastische Traumstrände mit tollen Wassersportmöglichkeiten und jede Menge Kultur.

Pauschal- und Individualreisen

Wer in den Südosten Asiens reisen möchte, muss sich entscheiden. Es gibt viele Pauschalangebote, aber ebenso Individualreisen. Je nach eigenem Geschmack muss man vor Ort den Urlaub selbst gestalten. Rucksacktouristen müssen sich daher rechtzeitig informieren und ihre Ziele möglichst schon vorab auswählen. Pauschalreisende buchen nicht nur Flug und Hotel, sondern können in Thailand auch einige Tagesausflüge machen. Und die lohnen sich. Denn mit vielen alten Tempelanlagen verfügt Thailand über prächtige Anlagen, die für Europäer fremd und doch faszinierend zugleich wirken. Hinzu kommen berühmte Sehenswürdigkeiten wie die Brücke am River Kwai oder einfach das tägliche Leben auf den schwimmenden Märkten. Thailand ist reich an Fremdem und zugleich magisch anziehend.

Traumstrände und klares Wasser

Herausragend ist die Landschaft Thailands. Für die Urlauber heißt das vor allem: ruhige Inseln und Küsten mit guten Hotels, Traumstränden und klarem Wasser. Dabei geht es auf den Urlaubsinseln Phuket oder Khao Lak meistens verhältnismäßig lebhaft zu und Strandpartys sowie ein unterhaltsames Nachtleben sind garantiert. Andere Gegenden wie die um Krabi herum sind etwas ruhiger und eine Einladung für Individualreisende, die dichter am natürlichen Thailand sein möchten. Gebiete wie Ko Samui dagegen schaffen den Spagat zwischen Individualtourismus und Pauschalangeboten. Diese ziehen Urlauber beider Reisearten an und bieten ihnen schöne Strände und ein „Aussteigergefühl“, ohne auf angenehmen Komfort verzichten zu müssen.

Vor der Küste Thailands gibt es fast überall sehr gute Wassersportmöglichkeiten. Die vielen Korallenriffe sind ein Traum für Schnorchler und Taucher. Die Unterwasserwelt ist vielfältig und lädt zum Erkunden geradezu ein. Gleiches gilt für Segeltouren auf dem Meer vor diesem Urlaubsland in Asien.