To Do Liste in Asien

Asien ist der größte Kontinent und erschließt ungefähr einen Drittel der Landmasse unserer Erde. Somit bietet dieser nicht nur die verschiedensten Kulturen und Religionen, sondern beinhaltet auch faszinierende Landschaften und hochmoderne Metropolen. Trotz der Vielfalt gibt es allerdings einige Sehenswürdigkeiten, die jeder Tourist unbedingt gesehen haben muss.

 

  • Himalaya Trekking Tour

Zwischen dem Indischen Subkontinent und Tibetischen Hochland erstreckt sich der Himalaya, ein etwa 3000 Kilometern langes Gebirge, das eine Höhe von 8800 Meter erreicht. Die Gebirgslandschaft kann dabei in kleinen Trekkinggruppen hautnah bei einer Himalaya Trekking Tour erlebt werden, indem Ureinwohner in bekannten Regionen besichtigt werden und eine Aussicht auf insgesamt sieben verschiedene Nationen genossen werden kann.
<

  • Die größte Metropole der Welt

Abwechslung zur Gebirgslandschaft bietet Tokio, die größte Metropole der Welt. Sie umfasst 35 Millionen Einwohner und ist die am dichtesten besiedelte Stadt der Welt. Diese ist weltweit nicht nur für ihre beeindruckenden Bauwerke bekannt, sondern zeichnet sich auch durch das beeindruckende Nachtleben aus. Dabei erscheint es fast schon wie ein Wunder, dass es der Metropole mit neuester Technologie gelingt, Autobahnen in mehreren Etagen zu bauen und gleichzeitig dem Meer große Flächen abzuringen.

  • Dubai – Wohlstand in der Wüste

In Dubai leben 85 Prozent der Bevölkerung des gesamten Emirates, sodass sich in dieser Hauptstadt das wirtschaftliche, soziale und politische Leben abspielt. Der Tourist erhält dabei einen Einblick in eines der reichsten Metropole der Welt, während er in einer Wüstentour im Emirat Dubai das genaue Gegenteil erfährt. Gleichzeitig wird er in die Kultur und in die Religion der Vereinigten Arabischen Emirate eingeführt.

 

  • Gelobtes Land

Schließlich sollte der Asien Urlaub auch die vierte Großkultur beinhalten. Israel spiegelt dabei nicht nur die jüdische und christliche Kultur wieder, sondern gilt auch als ein bekanntes Beispiel für einen religiösen Konflikt. Die Auseinandersetzungen zwischen der jüdischen Gesellschaft und den arabischen Minderheiten tragen dabei eine lange Geschichte.

Bildrechte: Achim Baqué – Fotolia, philipus – Fotolia

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.