Traum-Resorts auf Bali – Urlaub im Paradies

Bali ist längst als eines der schönsten Urlaubsziele weltweit bekannt. Die indonesische Insel lockt Urlauber aus der ganzen Welt mit ihren wunderschönen Palmenwäldern, den traumhaften Stränden und dem glasklaren Meer. Kein Wunder also, dass sich auf Bali viele Luxus-Resorts niedergelassen haben, von denen eines schöner ist als das andere.

Urlaub in paradiesischen Verhältnissen

Matahari Beach Resort & Spa
Im Nordwesten der Insel liegt im malerischen Barat-Nationalpark das Luxus-Resort „Matahari Beach Resorts & Spa“. Das Hotel wurde vor knapp 20 Jahren von einem Deutschen und seiner balinesischen Frau gegründet. Insgesamt finden sich hier 32 Zimmer in 16 Bungalows auf der tropischen Gartenanlage. Wie es sich für ein traditionelles Hotel gehört, ist der Einrichtungsstil im barocken Stil mit balinesischen Anklängen gehalten. Zwischen unzähligen Pflanzen fügen sich die Bungalows mit ihren Holzschnitzereien perfekt in die Umgebung ein und bilden ein rundum stimmiges Bild im Einklang mit der Natur.

Ubud Hanging Gardens
Das „Ubud Hanging Gardens“ wird von den Orient-Express Hotels betrieben und liegt im Zentrum der Insel in mitten des tropischen Regenwaldes. Umgeben von einer einzigartigen Pflanzenwelt, macht das Hotel seinem Namen alle Ehre. Die Düfte unzähliger Blüten und das Zwitschern der Vögel lassen Urlauber tief in diese traumhafte Naturkulisse eintauschen. Neben den 38 Villen, die im klassisch balinesischen Stil gestaltet sind, findet man hier außerdem eine der schönsten und zugleich natürlichsten Poollandschaften der Welt.

Balinesische Luxus-Resorts am Meer

Banyan Tree Ungasan
Im südlichen Teil der Insel befindet sich das „Banyan Tree Ungasan“. 70 Meter über dem Indischen Ozean an einem Steilhang liegend, können Urlauber aus den Pool-Villen des Resorts nicht nur einen traumhaften Blick über das Meer werfen, sondern auch in den dazugehörigen Pools, mit einer Länge zwischen 10 und 25 Metern, vor einer atemberaubenden Kulisse baden. Wer die Luxus-Herberge dennoch verlassen möchte, der hat es auch zu den typisch weißen Sandstränden und zum Uluwatu-Tempel nicht weit.

The Elysian
Ebenfalls im Süden der Insel liegt das „The Elysian“, eine Designhotel-Anlage mit insgesamt 27 Villen. Zum traumhaften Strand ist es von keiner der Unterkünfte weiter als 200 Meter. Angelegt in einem Wald aus Palmen verbindet sich hier modernes Design asiatischer Herkunft mit traditioneller balinesischer Architektur.

Traumurlaub auf Bali

Das indonesische Inselparadies Bali ist für sich alleine schon ein Urlaubs-Highlight der ganz besonderen Art. Wer seinen Aufenthalt aber noch die Krone aufsetzen möchte und über das nötige Kleingeld verfügt, der entscheidet sich zusätzlich für eines der zahlreichen Luxus-Resorts auf der Insel. Inmitten der traumhaften Natur taucht man egal ob im Regenwald oder direkt am Meer in eine atemberaubende Kulisse ein, die für Reisende ein einmaliges Erlebnis garantiert.

Bildquelle: Paulus Rusyanto – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.