Urlaub im Paradies – Koh Samui entdecken

Sie haben genug vom kalten und nassen Grau der letzten Wochen und wollen dem deutschen Winter entfliehen? Buchen Sie für sich und Ihre Reisebegleitung Flüge (zum Beispiel Condorflüge nach Koh Samui), landen Sie inmitten von Palmen und freuen Sie sich auf traumhafte Ferientage.

Ankunft im Tropenparadies

Koh Samui liegt im Chinesischen Meer und ist die drittgrößte Insel Thailands. Als traumhaftes Reiseziel wurde die Insel in den siebziger Jahren von Hippies und Aussteigern entdeckt, die hier das ungezwungene Leben suchten. Damals war die Anreise noch sehr mühselig, dennoch waren nicht alle begeistert, als 1988 der erste Flughafen auf Koh Samui eröffnet wurde und das Ende der paradiesischen Ruhe abzusehen war. Tatsächlich stieg die Zahl der Feriengäste durch die verbesserte Erreichbarkeit stark an. Im Jahr 2007 wurden bereits 860.000 Urlauber gezählt und fast ein Siebentel der Gäste kam aus Deutschland. Erstaunlicherweise konnte das Tropenparadies trotz aller Veränderungen, die der Tourismus mit sich brachte, seinen Zauber bewahren.

Hängematte unter Kokospalmen und Disco bei Vollmond

Die Inselbewohner haben rechtzeitig verstanden, dass die zahlenden Gäste vor allem wegen der einzigartigen Natur auf ihre Insel kommen. Zwar sind die schlichten und preiswerten Unterkünfte, in denen die Hippies vor Jahrzehnten Quartier fanden, fast alle abgerissen und durch moderne Hotels ersetzt – Bettenburgen aus Beton sucht man auf Koh Samui aber vergeblich. Die meisten Ferienresorts gibt es an der Ostküste am Chaweng Beach. Es gibt alles, was Touristen suchen – Shops, Internetcafés, Restaurants und Bars. Vieles wirkt für europäische Augen improvisiert, aber über allem liegt eine große Gelassenheit und Freundlichkeit. Es fällt leicht, sich von der Fröhlichkeit der Insulaner anstecken zu lassen und mancher kann sich lebhaft vorstellen, für immer auf Koh Samui zu bleiben.

Stress und Hektik hinter sich lassen

Die Trauminsel Koh Samui hat für viele Platz: Für die Urlauber, die es am Abend in die Disco zieht, und für die Erholungsuchenden, die am liebsten einen einsamen Strand für sich allein haben. Packen Sie die Koffer, fliegen Sie los und schon nach der Landung, wenn ein fröhlicher Fahrer die Passagiere mit lustig buntem Elektrofahrzeug zum Terminal kutschiert, werden Sie sich in diese Trauminsel und seine freundlichen Bewohner verlieben.

Bildurheber: albedopix – Fotolia