Urlaub in Schottland

Schottland etabliert sich immer öfters als Urlaubsland für all diejenigen, welche genug haben von Badeurlauben und überfüllten Stränden während eine tropische Hitze herrscht. Wer auf eine atemberaubende Naturlandschaft aus ist und zudem noch gerne wandert, der wird in Schottland seinen Traumurlaub finden.


Aktivitäten für den Schottland-Urlaub

Es gibt genug Möglichkeiten um sich sportlich in Schottland zu betätigen und viele Reiseunternehmen, welche den Urlaub beziehungsweise die Buchung genau so planen, dass der Urlauber stets in Bewegung bleibt. Egal ob Küstenwanderungen, Wanderungen durch die Täler oder ein Bergsteiger-Urlaub – Schottland bietet einige Möglichkeiten an, um in der frischen Luft die Aktivität sprühen zu lassen. Aber auch Radtouren erfreuen sich immer mehr größter Beliebtheit. Ebenso gibt es einige Segeltouren und Kajakfahrten in Schottland, welche im Rahmen des Urlaubs angeboten werden und auf jeden Fall absolviert werden sollten.

Urlaubsangebote für jedermann und jederfrau

Aber die Reiseunternehmen bieten nicht nur sportliche Urlaube an, sondern überzeugen mit sogenannten Package-Urlauben in Schottland. Somit werden etwa Rundreisen zu Schlössern wie Burgen angeboten, man kann via einer Rundreise das „klassische Schottland“ erleben oder wird auf eine literarische Reise eingeladen, die man keinesfalls so schnell vergisst. Für Mutige gibt es auch das „Gespenster und Geheimnisse“ Package, bei welchem binnen zehn Tagen das Gruseln gelehrt werden kann.

Städtebesichtigungen sind ebenfalls heiß begehrt

Aber auch für Städteurlaube eignet sich Schottland. Schon alleine die Hauptstadt Edinburgh bietet eine faszinierende Atmosphäre und ein eindrucksvolles Panorama. Oder auch Glasgow mit 580.000 Einwohnern zeigt, wie die Schotten wirklich sind. Wer zudem noch Glück hat, der kann auch eines der legendären Fußballspiele zwischen Celtic Glasgow und den Glasgow Rangers besuchen, bei welchem leidenschaftliche Emotionen sichtbar werden. Ebenso sind Aberdeen wie Dundee beliebte Reisestädte, bei denen die Touristen aus dem Staunen nicht rauskommen werden.