Von Stockholm nach Göteborg – eine Schiffsreise auf dem Göta Kanal

Schweden ist ein beliebtes Urlaubsziel für Touristen aus ganz Europa. Schweden ist ein beliebtes Urlaubsziel für Touristen aus ganz Europa. Die einmalige Landschaft und die stellenweise unberührte Natur sowie die angenehm milden Temperaturen ziehen im Sommer viele Urlauber gen Norden in die zahllosen Ferienhäuser. Dass Sie Schweden auch ganz anders erleben können, ist weniger bekannt. Die Schiffsreisen auf dem Göta Kanal zwischen Stockholm und Göteborg ermöglichen einen Urlaub, bei dem Sie das Land und seine Geschichte aus einem ganz anderen Blickwinkel kennenlernen.




Eine Fehlplanung wird zur Touristenattraktion

Es war im Endeffekt eine Fehlplanung, die es heute Touristen erlaubt, auf Schiffsreisen die Seen und das Binnenland Schwedens zu erleben. Aber zurück zum Anfang: Schweden und Dänemark waren nicht immer so friedliche und gute Nachbarn wie heute. So mussten Schiffe, die durch den Sund zwischen Dänemark und Schweden fuhren eine Abgabe an die Dänen entrichten. Es war der 11. April 1810 .als Karl XIII. der Kanalgesellschaft das Privileg erteilte, den Göta Kanal zwischen Stockholm und Göteborg zu bauen. Der 1832 fertig gestellte Kanal hätte sich vielleicht sogar bezahlt gemacht, wenn nicht wenige Jahre später die Eisenbahn als Konkurrenz auf den Plan getreten wäre. Trotzdem war der Bau des Göta Kanals aus heutiger Sicht ein Erfolg, ermöglicht er es doch im Urlaub, auf eine ganz andere Art Schweden zu entdecken.

Die Kreuzfahrt durch Südschweden auf historischen Schiffen

Auf dem Göta Kanal können Sie tatsächlich auf historischen Schiffen Kreuzfahrten durch Südschweden machen. Wie viele Kanäle begrenzt auch die Wasserstraße zwischen den Metropolen Schwedens die Größe der Schiffe, auf denen Sie einen erholsamen Urlaub verbringen können. Maximal 30 Meter Länge, 7 Meter Breite und ein Tiefgang von 2,82 Metern sind erlaubt. Auch die Höhe ist auf 22 Meter über der Wasserlinie begrenzt. Dafür erwartet Sie aber dennoch einiges auf den Schiffen.  Gutes Essen, gemütliche Kabinen, natürlich aber nicht der Komfort moderner Kreuzfahrtschiffe. Dafür gleiten Sie durch die Landschaft und über die großen Seen Schwedens und erleben die spannenden Schleusungen.

Schweden anders erleben: Mit dem Schiff durch Südschweden

Schiffsreisen auf dem Göta Kanal sind eine besonders schöne und spannende Art, den Süden im Land der Elche zu entdecken. Lassen Sie sich auf der Fahrt von Göteborg in die schwedische Hauptstadt mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen und genießen Sie das Bordleben in einer kleinen Gruppe von Passagieren.

 

Bildquelle: Dagmar Richardt – Fotolia