Welches Asien möchten Sie erleben?

Asien ist für die Einen Gigantismus, für die Anderen ein Hauch von Exotik. Zwischen dem Regenwald und dem ewigen Eis, vielzähligen schneebedeckten Gipfeln im Himalaja und Beduinendörfern inmitten der arabischen Wüste erstreckt sich der asiatische Kontinent auf einer Fläche von nahezu 45 Millionen Quadratkilometern. Asien ist nicht gleich Asien, denn von Land zu Land und Region zu Region unterscheidet sich der gesamt Erdteil.

Fakt ist: Asien ist ein Kontinent der Extreme, ein Erdteil mit 1000 Facetten und vielen durchaus erschwinglichen Reisezielen für Reisende. Gerade in puncto Preis kommt keiner an die Garanten wie Indien oder Thailand heran, welche bezüglich Preis-Leistungsverhältnis und kulturellem Angebot beispiellose Zieldestinationen für Reisende aus aller Welt sind.

Badespaß unter Palmen – Pauschalreisen nach Südostasien

Pauschalreisen nach Sri Lanka und Thailand sind hip und im Trend. Früher eher bei Insidern als Urlaubsziele beliebt, sind diese und weitere Reiseländer für den Badetourismus inzwischen prädestiniert und in heutigen Tagen nicht mehr wegzudenken. Ein Ritt auf einem Elefanten, palmengesäumte Strände und viele kleine tropische Inseln in der Andamanensee sind unverwechselbare Trademarks, mit denen Thailand punkten kann. Stattdessen ergibt sich beim Blick über die Ländergrenze ein völlig anderes Asienbild. Beispielsweise seien hier die Nachbarländer wie Laos oder Myanmar erwähnt, welche hinsichtlich des internationalen Inlandstourismus immer noch in den Kinderschuhen stecken. Myanmar bietet im Vergleich zu Thailand u.a. die Möglichkeit an, mit einem Heißluftballon über die sensationellen Pagodenfelder von Bagan zu fliegen. Die Bootsfahrt nach Mandalay hingegen, führt die Reisenden durch ausschließlich naturbelassene Landschaften. Diese Unberührtheit ist es, welche einen krassen Pol zum touristisch erschlosseneren Thailand bildet.

Dynamisches Indien – ein BRICS-Staat im touristischen Aufschwung

Eines der sowohl wirtschaftlich als auch aus touristischer Sicht her abwechslungsreichsten Länder Asiens ist Indien. Der Subkontinent ist das ideale Reiseziel für Europäer, die einen längeren Mittelstreckenflug einplanen wollen und dennoch viel Kultur erleben wollen. Gigantische Metropolen wie Delhi und Bombay, riesige Paläste von Maharadschas, eine Tigerpirsch im Kaziranga-Nationalpark – Auf einer Indien Rundreise werden Sie die vielen Facetten des Landes besser erfassen können. Der Klassiker einer jeden Indien Rundreise ist jedoch das berühmte „Golden Triangle“ – eine touristische Route, welche von der boomenden Kapitale Delhi zum Palast der Winde in Jaipur und schließlich zum weltberühmten Taj Mahal führt.

Inhaber des Bildes: Nickolay Stanev – Fotolia