Das Wandern wird in der Praxis gelehrt, etwa bei einer leichten Tagestour – dafür gibt es dann einen sogenannten Wanderführerschein. Foto: Carolin Thiersch/Glemmtalerhof/dpa-tmn Carolin Thiersch

Das Wandern wird in der Praxis gelehrt, etwa bei einer leichten Tagestour – dafür gibt es dann einen sogenannten Wanderführerschein. Foto: Carolin Thiersch/Glemmtalerhof/dpa-tmn

Carolin Thiersch

(dpa)
Hilfreich oder Unsinn: Was bringt ein Wanderführerschein?