Exklusives Lach-Yoga-Seminar vom 02.11. bis 03.11. 2013 im relexa hotel Bad Steben

Ein Entspannungswochenende für Körper, Geist und Seele

(NL/8256284318) Vom 2.11.2013- 03.11.2013 findet im relexa hotel Bad Steben ein Lachyogaseminar mit den erfahren Trainern Claudia Landmeyer und Herbert W. Schiml statt. Passend dazu kommen die Seminarteilnehmer in den Genuss eines exklusiven Übernachtungangebotes im relexa hotel Bad Steben zu einem besonderen Preis und vielen Extras.

Bad Steben, 08.10.2013 Mit Lachyoga zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit finden. Das verspricht das Lachyoga-Seminar bei Claudia Landmeyer und Herbert W. Schiml vom 02.11. bis 03.11. im relexa hotel Bad Steben.

Das erfahrene Trainerpaar lädt seine Gäste ein, in die Welt von Lachyoga, Klangschalentherapie und Brainwalking einzutauchen und durch verschiedene Techniken dem Alltagsstress zu entfliehen. Der Kurs gibt neue Impulse zur Selbstheilung und entführt die Teilnehmer und Teilnehmerinnen in das weite Reich der Sinne. Mit dem passenden Angebot zu einem besonders günstigen Preis im relexa hotel Bad Steben machen die Seminarteilnehmer aus dem Kurswochenende einen entspannenden Kurzurlaub.

Lachyoga ist eine Form des Yoga, bei dem Lachen ohne direkten Grund im Vordergrund steht. Aus einem künstlichen Lachen soll ein echtes, ganz tief aus dem Körper kommendes Lachen werden, ganz ohne Comedy und Witze. Das Lachen steht zwar im Mittelpunkt, die Methode bleibt aber eine Spielart des YOGA, die das Lachen mit den Atemübungen des klassischen Yoga kombiniert. Ziel ist eine verbesserte Versorgung des Körpers mit Sauerstoff und Energie. Lachyoga basiert mit seinen Übungen auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, die die Yoga-Trainer gezielt in ihren Kurs einbauen.

Lachyoga wurde 1995 in Indien entwickelt und kommt heute vielfältig zum Einsatz, mit dem Ziel, das Herz-Kreislaufsystem durch die ruckartigen Bewegungen des Zwerchfells anzukurbeln. Gleichzeitig gilt Lachen als gesundheitsfördernd und das allgemeinsam Wohlbefinden steigernd. Herzhaftes Lachen bewirkt den Abbau von Stresshormonen und soll sogar entzündungshemmende und schmerzstillende Substanzen freisetzen. Durch die verbesserte Sauerstoffversorgung des Gehirns wird kreativeres Denken angeregt.

Die positiven Auswirkungen sind physischer, psychischer und sozialer Natur. Auch diese nachhaltigen Effekte gibt das Trainerpaar den Teilnehmern mit.

So wird es Lachyoga nicht nur in Kursen, sondern auch in Lachclubs, Fitnesscentern, Yoga-Studios und in Unternehmen und praktiziert.

Die Übungen sind abwechslungsreich. Pantomimische Elemente und gezielter Augenkontakt mit den anderen Teilnehmern, die zum Lachen anregen, werden kombiniert mit Klatsch-, Dehn- und Atemübungen.

Das Programm von „Lachyoga Frankenwald“ im relexa hotel Bad Steben beginnt mit einer Klangschalenmeditation, die die Kursteilnehmer in die richtige Stimmung versetzt. Dann wechseln sich Übungen und Pausen ab – natürlich mit großer Spaßgarantie.

Den Abend können die Kursteilnehmer im relexa hotel Bad Steben und der Umgebung individuell gestalten. Wohlige Entspannung finden die Gäste im hoteleigenen Wellnessbereich mit Bade- und Saunalandschaft. Auch kulinarisch können sie sich bei einem gemütlichen Abendessen im Restaurant des Hotels verwöhnen lassen.

Die kurzweiligen zwei Tage der ganz besonderen Art werden – in Kombination mit einem Kurzurlaub im relexa hotel Bad Steben – zu einem unvergesslichen und tief entspannendem Wochenende.

Das exklusive Angebot des relexa hotel Bad Steben für die Kursteilnehmer beinhaltet:

– 1 Übernachtung im Wohlfühlzimmer

– 1 Vitalfrühstück vom Büffet

– Willkommensdrink

– Bademantel- und Saunatuch bei Anreise auf dem Zimmer

– Nutzung der Bade- und Saunalandschaft

Alle Infos zum genauen Programm und dem Angebot des relexa hotels: www.relexa-hotel-bad-steben.de/angebote/gesundheit-praevention/entspannungswochenende

Kontaktadresse:

relexa hotel Bad Steben

Badstraße 26-28

95138 Bad Steben

Telefon: 49 9288 72 0

Pressekontakt

Herr Julia Jung

relexa hotel GmbH

An der Alster 14

20099

Hamburg

EMail: julia.jung@relexa-hotel.de
Website: www.relexa-hotels.de
Telefon: 040 / 28444-239

Hinweis

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.