Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises bleibt Hauptsponsor der Festspiele MV

Kooperation mit drittgrößtem Musikfestival Deutschlands wird weiter ausgebaut

Rostock, 26. April 2013, Das Rostocker Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises unterstützt die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern auch in den nächsten drei Jahren als Hauptsponsor. Die Sponsoringvereinbarung zwischen dem Kreuzfahrtanbieter und dem Veranstalter der Festspiele sichert nicht nur das Engagement bis einschließlich 2015, sondern baut die Kooperation sogar aus.

Teil der Vereinbarung ist u. a. das Sponsoring für verschiedene Konzerte. Neben dem Eröffnungs- und Abschlusskonzert ist es in der diesjährigen Sommersaison vor allem das Preisträger-Konzert mit Daniel Hope in Rostock. In der ehemaligen Werfthalle 207 präsentiert der Stargeiger am 26. Juli 2013 „The four seasons recomposed“ – eine moderne Version von Vivaldis „Vier Jahreszeiten“, mit der er im letzten Jahr die Klassikcharts stürmte.

Außerdem geht das Engagement erstmals auch auf den AIDA Kreuzfahrtschiffen weiter. Bei der Jungfernfahrt von AIDAstella war der Cellist und Preisträger der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, Daniel Müller-Schott, mit an Bord und bescherte dem Publikum hochkarätige Konzertmomente. Im Rahmen dieser Kooperation zwischen der Kreuzfahrtreederei AIDA und den Festspielen MV sind unter dem Motto „AIDA meets Classic“ weitere Projekte geplant.

Bereits seit 2004 unterstützt AIDA Cruises die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern und ist damit verlässlicher und langjähriger Partner des beliebten Sommerfestivals. Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern bereichern als drittgrößtes Musikfestival Deutschlands mit ihren Konzerten das kulturelle Leben in ganz Mecklenburg-Vorpommern und üben dadurch auch überregional touristische Anziehungskraft aus.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung

Pressekontakt

Herr Hansjörg Kunze

AIDA Cruises
Am Strande 3d
18055
Rostock
Deutschland

EMail: presse@aida.de
Website: http://www.aida.de
Telefon: +49 (381) 444-8020
Fax: +49 (381) 444-8025

Über AIDA Cruises

Am Anfang stand die Idee vom Urlaub auf See jenseits der klassischen Kreuzfahrt, ganz ohne Traditionen und Konventionen. Aktiv und leger zugleich sollte das Reisen mit dem ersten Clubschiff seiner Art sein. Ein absolutes Novum auf dem Seereisenmarkt, neugierig betrachtet von allen Mitbewerbern. Die Erfolgsstory dieser Urlaubsform nahm mit der heutigen AIDAcara im Jahr 1996 ihren Lauf. Als Reiseveranstalter und Reederei in einem bietet AIDA Cruises heute weltweit faszinierende Urlaubserlebnisse in Destinationen wie Mittelmeer, Kanaren, Nord- und Ostsee, Karibik, Mittelamerika, Nord- und Südamerika, Asien und Dubai.

AIDA Cruises ist die Nummer eins nach Umsatz und Passagieren in Deutschland. Das Unternehmen setzt ständig neue und außergewöhnliche Akzente für Urlaub auf dem Meer. Die Flotte besteht heute aus neun Clubschiffen: AIDAcara, AIDAvita, AIDAaura, AIDAdiva, AIDAbella, AIDAluna, AIDAblu, AIDAsol und AIDAmar. Bis 2016 wird sie weiter wachsen. Die neuen AIDA Schiffe sind bereits bestellt. Die Auslieferung der Neubauten erfolgt jeweils im Frühjahr 2013 für AIDAstella sowie 2015 und 2016. Die Schiffe der AIDA Flotte werden nach höchsten internationalen Qualitäts-, Umwelt-, und Sicherheitsstandards betrieben. Der Schutz von Menschen und Umwelt genießt höchste Priorität im Unternehmen. Für zufriedene Gäste und höchste Qualität nutzt AIDA Cruises professionelle Qualitätssicherungssysteme.

Die Mitarbeiter von AIDA Cruises haben sehr früh erkannt, dass der Weg zum Gast vor allem über die kompetente Beratung im Reisebüro führt. Mehr als 10.000 Touristikpartner werden von engagierten Mitarbeitern betreut, die bundesweit operieren. Die Beratung im Reisebüro wird durch modernste Informationstechnologie von der Produktdarstellung im Internet bis hin zur Online-Buchung von Reisen und Ausflügen ergänzt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.