Mit und ohne “elektrischen Rückenwind” durch den Teuto

In der aktuellen Radel-Saison finden Radler auf dem Meinberger Fahrradstern ein neues Top-Angebot im Teutoburger Wald.

(ddp direct) Radeln Sie doch mal in das Lande des Hermann, nach Lippe und in den Kulturlandkreis Höxter. Ganz im Zeichen der WellnessRouten Teutoburger Wald können Sie in einem gemütlichen Hotel in Horn-Bad Meinberg Quartier beziehen, sich kulinarisch verwöhnen lassen und tolle Touren erleben.

Ausgehend von Bad Meinberg, geht es an drei Tagen in Richtung Detmold, Nieheim und Bad Driburg. Drei attraktive Ziele mit Kultur- und Wellnessangeboten, die prima verknüpft werden können. Das Westfalen Kulinarium im hübschen Fachwerkstädtchen Nieheim bietet umfangreiche Informationen rund um die örtlichen Traditionen zum Thema Käse, Schinken, Bier und Brot. In Bad Driburg lohnt ein Besuch der gräflichen Parkanlagen und der Driburg Therme. In Detmold gibt es so viele spannende Kulturangebote, dass man sie an dieser Stelle nicht alle aufzählen kann. Abgerundet durch einen Spaziergang auf der Bad Meinberger Moormeile mit dem Genuss einer  echten “Moorpraline“ genießt der Radler auf dem Fahrradstern ein Vier-Tages-Programm der Extraklasse!

Weitere Informationen: www.teutowellness.de oder im kostenlosen Katalog, Tel. 0521-9673325

Pressekontakt/Ansprechpartner: Arbeitsgemeinschaft WellnessPlus TeutoburgerWald, OstWestfalenLippe GmbH, Ina Bohlken, Tel. 0521-96733289

Shortlink zu dieser Pressemitteilung

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung

Pressekontakt

Frau Ina Bohlken

WellnessPlus TeutoburgerWald, Teutoburger Wald Tourismus/OstWestfalenLippe GmbH,

Jahnplatz 5

33602

Bielefeld

EMail: i.bohlken@teutoburgerwald.de
Website: www.teutowellness.de
Telefon: 0521-96733289

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.